Füllungen aus Komposit

Ist die Zahnhartsubstanz durch Karies oder durch einen Unfall geschädigt worden, lassen sich die Defekte mit Füllungen aufbauen.

 

Eine ästhetische Rekonstruktion lässt sich in Mehrschichttechnik realisieren. Hierfür für die zu behandelnde Stelle durch einen schonenden Substanzabtrag vorbereitet. Das Arbeitsfeld wird isoliert, um es vor Feuchtigkeit und Speichel zu schützen.

 

Daraufhin werden Formgebungshilfen verwendet, um eine Rekonstruktion des Zahnes mittels einer Kompositfüllung (Keramikfüllung) zu gestalten.

Das Ergebnis dieses Aufwandes soll in ästhetischer wie auch funktioneller Hinsicht Ihren Ansprüchen genügen, um wieder genusvoll Essen und herzhaft Lachen zu können.

© 2023 by Pharmacy. Proudly created with Wix.com